Venenerkrankungen

Venenerkrankungen (Besenreiservarizen und retikuläre Varizen)

Sie kennen sie sicher: Diese unschönen Linien, die sich im Gesicht oder an den Beinen immer mehr zeigen. Bläulich, violett oder rötlich schimmern sie durch die Haut und egal, wie viel Sport Sie treiben, sie gehen nicht zurück und – werden es leider dadurch auch nicht. Besenreiser lassen sich nur mithilfe medizinisch kosmetischer Behandlungen entfernen.

Was Sie wissen sollten

Besenreiser und retikuläre Varizen sind örtlich begrenzte Erweiterungen von feinen, in der Haut verlaufenden Venen, meist an den Beinen.

Es sind in der Regel harmlose Krampfadern, die aber auch ein Hinweis auf andere Venenerkrankungen sein.

Was sind die Ursachen für Besenreiser?

Neben einer erblich bedingten Veranlagung können Bewegungsarmut, vorwiegend sitzende oder stehende Tätigkeiten und Übergewicht eine Rolle spielen.

Was können wir für Sie tun?

Wir behandeln Besenreiser und vertikuläre Varizen durch Verödung, die eine chemisch induzierte Entzündung der Venenwand bewirkt. Dies erfolgt mit einem speziellen Verödungsmittel wie dem Aethoxysklerol, welches flüssig oder als Schaum in die Vene injiziert wird. Danach wird kurzzeitig eine Kompression auf die betroffenen Stellen aufgebracht. Keine Sorge: Die Behandlung ist sehr schonend und schmerzarm.

Was können Sie tun?

Die bereits sichtbaren feinen Äderchen lassen sich nur noch medizinisch-kosmetisch behandeln.

Vereinbaren Sie deshalb einen Termin für ein persönliches, kostenfreies Beratungsgespräch.

Um Besenreisern zukünftig vorzubeugen empfiehlt es sich auch bei vorwiegend stehenden oder sitzenden Tätigkeiten immer wieder aufzustehen und sich zu bewegen. Regelmäßige Bewegung ist bei einer angeborenen Bindegewebeschwäche ganz besonders wichtig.

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Behandlungen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlungen hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü