Korrektur der inneren Schamlippen

Wenn Seele und Körper schmerzen und die Lust sich minimiert

Jeder Körper ist von Natur aus unterschiedlich, so auch der Intimbereich. Bei einigen Frauen sind die inneren Schamlippen stark ausgeprägt. So stark, dass sie von äußeren Schamlippen nicht verdeckt werden können. Gesundheitlich bedenklich sind stark ausgeprägte innere Schamlippen nicht.

Viele Frauen in unserer Praxis berichten jedoch, dass sie sich für diese Unverhältnis schämen und das bereits in jungen Jahren. Die seelische Belastung dauert über viele Jahre an bis sie sich hier endlich trauen, darüber zu sprechen. Patientinnen mit diesen stark ausgeprägten inneren Schamlippen vermeiden enge Kleidung, aus Angst, dass sich die Schamlippen abzeichnen könnten, aber auch die Intimität mit ihren Partner ist geprägt von ständiger Angst als unattraktiv zu gelten.

Vergrößerte Schamlippen können in manchen Fällen schmerzhaft werden, wenn sie gegen Kleidung reiben oder beim beispielsweise Radfahren immer wieder in Berührung damit kommen. Auch ungleich große innere Schamlippen können das Schamgefühl verstärken.

Alle Ärzte bei First Class Medical gehören zu den Besten ihres Fachgebietes. Wir arbeiten auf dem höchsten Niveau unter Anwendung der modernsten Methoden. Gemeinsam werden wir Ihre Wünsche und mögliche Ergebnisse besprechen. Vertrauen und Expertise in einer Hand, darauf können Sie sich verlassen.

Was können wir für Sie tun?

Die Schamlippenverkleinerung gehört zu den routiniertes Eingriffen in unserer Praxis und erfolgt in der Regel ambulant und unter örtlicher Betäubung mit Dämmerschlafnarkose. Wir entfernen den Gewebeüberschuss an den inneren Schamlippen mit Hilfe von

  • Laser
  • Skalpell
  • hochfrequenten Radiowellen

Dabei wird der Fokus auf narbenarme Techniken gesetzt. Der Hautschnitt liegt außerhalb der sensiblen Zone rund um die Klitoris. So wird die Empfindsamkeit beim sexuellen Verkehr nicht beeinträchtigt.

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Gemeinsam im persönlichen Gespräch können wir über die optimale Methode für Ihr Anliegen sprechen.

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Operationen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung der Schamlippenverkleinerung hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü