Ganzheitliche Behandlung

Ganzheitliche Behandlung von Rosacea und Akne

Der Blick auf das Gesicht unseres Gegenüber ist der erste Kontaktpunkt. Wir sehen auf den ersten Blick, das komplette Gesicht und leider gleichzeitig auch entzündete Pickel und Hautunreinheiten. Grund dafür sind meist Akne und Rosacea, welche entzündliche Erkrankungen der Talgdrüsen vor allem des Gesichts sind.

Der Druck vieler Patient:innen, die unter Akne und Rosacea leiden, ist über Jahre teilweise Jahrzehnte so stark gewachsen, dass diese Menschen und soziale Kontakte weitestgehend vermeiden. Dabei sind Akne und Rosacea nicht nur ein ästhetisches, sondern auch schmerzhaftes Problem, das unbedingt behandelt werden sollte. Narbenbildungen verschlimmern das mitgenommene Hautbild zusätzlich.

Warum sind Talgdrüsen überhaupt entzündet?

Gründe, warum Talgdrüsen immer wieder dauerhaft entzündet sind, sind vielfältig.

  • Falsche Ernährung (Kohlehydrate mit hohem glykämischem IndexAlkohol, Transfette, scharfe und heiße Speisen) verschlimmern die Befunde.
  • Mikronährstoffdefizite (Vitamin D3, Vitamin B2, Magnesium, Selen, Zink, Omega 3 Fettsäuren) unterhalten die Entzündung.
  • Fehlbestellungen der Darmflora mit und ohne Leaky gut und Nahrungsmittelunverträglichkeiten spielen eine wesentliche Rolle.

Was können wir tun?

Wir agieren hier ganzheitlich, denn hier kann eine rein kosmetischen Hautreinigung nichts dauerhaft bewirken.

Neben der kombinierten Diagnostik und Behandlung der obengenannten Punkte in Verbindung mit einer lokalen Hautbehandlung verbessern wir nachhaltig den Hautbefund.

Wir nutzen Methoden der Ausreinigung mit dem Hydrofacial, das Microneedling mit dem Fractora/FracTotal Konzept oder den Morpheus 8.0 in Kombination mit einer Eigenblutbehandlung, Meso- und Fillerbehandlungen zur Entzündungshemmung.

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie bitte einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch. Wir besprechen in einem unverbindlichen Erstgespräch, welche Methodenkombination für Sie in Frage kommt.

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Behandlungen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung von Akne und Rosacea hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü