Facelift

Unsere Haut altert und das bereits ab dem 20. Lebensjahr… Unser Gesicht zeigt uns die Spuren unseres gelebten Lebens. Step by Step lässt die körpereigene Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure nach. Unser Gesicht ist nicht mehr so prall und straff, sondern schlafft ab. Wir wirken müde und erschöpft. Wann die ersten Fältchen tatsächlich sichtbar werden und wie viele Falten wir dann in diesem Alterungsprozess tatsächlich haben, ist völlig individuell und hängt neben der genetischen Veranlagung auch von äußeren Einflüssen ab wie Alterung durch Sonneneinwirkung, Rauchen, Alkohol, Stress und verschiedenen mehr ab.

Was können wir tun für Sie?

Mit einem Facelift, auch als Rhytidektomie bekannt, stehen uns viele Möglichkeiten offen, dem Alterungsprozess entgegenzuwirken. Neben chirurgischen Eingriffen wie das Entfernen einzelner Falten, gehört die allgemeine Straffung der Gesichtshaut ebenso dazu wie die Korrektur von Gesichtskonturen, Anheben abgesenkter Augenbrauen und Wangen, sogenannten Hamsterbäckchen, aber auch dem ungeliebten Doppelkinn.

Auch der Bereich unterhalb des Gesichts wie Hals und Dekolleté können mittel Facelifting effektiv, schonend und dauerhaft behandelt werden.

Dabei liegt unser Fokus darauf, Ihre natürlichen Gesichtskonturen weitestgehend wieder zu rekonstruieren, so wirken Sie frisch und jugendlich, eben ganz so wie Sie sich fühlen. Die natürliche Gesichtsmimik steht im Vordergrund, damit Ihr herzliches Lachen weiter ansteckend bleibt.

Erschlaffte Gesichtsmuskeln werden also angehoben und in ihre ursprüngliche Position gebracht. Tiefe Falten und Linien werden gleichzeitig geglättet.

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin und teilen Sie uns Ihre Wünsche mit. Was ist Ihr Ziel, was dürfen wir umsetzen?

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Operationen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung des Faceliftings hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü