Dekolettéverjüngung

Die Weisheit des Alters nehmen wir gerne mit – die Fältchen darf Mutter Natur gerne behalten, oder?

Mit fortschreitendem Alterungsprozess lassen Elastizität und Spannkraft der Haut Schritt für Schritt nach. Die körpereigene Produktion von Kollagen und Elastin wird reduziert wie auch die Fähigkeit der Haut, Wasser zu speichern. Gerade an Stellen, wo die Haut besonders dünn ist wie um die Augenpartie, Hand und Dekolleté bilden sich erste Fältchen und Pigmentflecken. Die Haut wirkt an diesen Stellen fahl und uneben. Gerade für Frauen ist es sehr wichtig, sich wohl mit ihrem Dekolleté zu fühlen und beeinflusst stark die Wahl ihrer Kleidung. In der modernen ästhetischen Medizin gibt es sehr viele, schmerzarme und schonende Methoden, die Haut optisch zu verjüngen – für Ihr persönliches WOW-Gefühl!

Was können wir für Sie tun?

First Class Medical nutzt die effektivsten und modernsten Methoden und qualitativ hochwertigsten Produkte, um Ihre Wünsche zu erfüllen.

Wie gelingt eine Dekolletéverjüngung, die natürlich und anziehend wirkt?

Auffüllung des Gewebes mit Eigenfett (Lipofilling)

Auffüllung der Längsfalten mit Hyaluronsäure

Anwendung durch Medical Needling mit dem Needling Pen

Anwendung durch Fruchtsäurepeeling

Behandlung der Knitterfältchen durch tiefe Rehydration mit Hyaluronsäure

Behandlung mit Liquid Lifting Sculptra®

Behandlung mit Sculptra®

Sculptra® basiert auf Polymilchsäure, einer biologisch abbaubaren Substanz, die auf natürliche Weise im menschlichen Körper vorkommt. Der Polymilchsäure-Filler wird in die tieferen Hautschichten eingebracht und erzeugt dort eine entzündliche Reaktion, welche die Neubildung von Kollagen anregt. So erneuert sich die Haut über mehrere Wochen und gewinnt Volumen und Spannkraft zurück.

Behandlung mit Hyaluronsäure:

Eine besonders schonende Behandlung ist die Unterspritzung mit Hyaluronsäure, da sie ein natürlicher Bestandteil der Haut ist. Hyaluronsäure wird direkt unter die Hautoberfläche gespritzt und verbessert dort die Feuchtigkeitsversorgung, den Teint und die Elastizität der Haut, sodass die kleinen Fältchen verschwinden und ein besseres Hautgefühl entsteht.

Behandlung mit Eigenfett:

Diese Methode eignet sich für die Dekolletéverjüngung besonders gut, da eine allergische Reaktion ausgeschlossen werden kann: Wir verwenden dafür körpereigenes Material. Mit einer speziellen Kanüle wird Fett mikro-invasiv beispielsweise von Ihrer Hüfte oder Ihrem Bauch entnommen. Das entnommene Fett wird in einem Filtersystem aufgefangen, aufbereitet und in die Falten injiziert. Kollagen und Elastin bilden sich neu. Sie sehen das Ergebnis sofort: Die Falten sind geglättet und aufgepolstert.

Möchten Sie mehr über mögliche Behandlungsmethoden erfahren? Sprechen Sie uns bitte an.

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Gemeinsam im persönlichen Gespräch können wir über die optimale Methode für Ihr Anliegen sprechen.

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Operationen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung einer Dekolletéverjüngung hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü