Bunny Lines

Bunny Lines, Nasen- und Häschenfalten Adé sagen!

Bei den Nasen- bzw. Häschenfalten handelt es sich um kleine Fältchen rechts und links der Nase, die an der seitlichen Nasenwurzel beginnen und von den Nasenflügeln bis zu den Augenwinkeln reichen. Diese Nasenfältchen können zwei bis drei Zentimeter lang sein.

Meist treten Sie beim Naserümpfen hervor und sind besonders im oberen Drittel des Nasenflügels sichtbar. Gründe für Bunny Lines sind natürlich bedingte Alterungsprozesse, ausgeprägte Mimik und sonnengeschädigte oder trockener Haut.

Wenn Sie diese niedlich klingenden Falten auch haben und sich so gar nicht mit ihr anfreunden wollen, haben wir gute Nachrichten für Sie: Müssen Sie auch gar nicht, denn gerade diese Nasenfalten lassen sich sehr schnell, schmerzarm und schonend in wenigen Minuten behandeln.

Was können wir für Sie tun?

Bei Bunny Lines ist das erste Mittel der Wahl eine gezielte Injektion mit Botulinumtoxin (Botox), dass eine muskelschwächende Wirkung auf den auslösenden Muskel (Musculus Nasalis) hat und so die Faltenbildung deutlich mindert. Sollte es sich bereits um statische Falten, also dauerhaft sichtbare Falte handeln, besprechen wir, welche weiteren effektiven Behandlungsmethoden kombiniert werden können. Das erste sichtbare Ergebnis werden Sie in zwei bis sieben Tagen erwarten können. Die Wirkung hält bis zu sechs Monate an. Sagen Sie Ihren Bunny Lines adé! Die

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Gemeinsam im persönlichen Gespräch können wir über die optimale Methode für Ihr Anliegen sprechen. 

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Operationen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung von Bunny Lines hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü