Bauchdeckenstraffung

Der Bauch gehört zu den ungeliebten Problemzonen unserer Patient:innen. Zu Ihren auch?

Egal, was Sie schon versucht haben, es hatte bisher nicht die gewünschte Wirkung.

Sport und gesunde Ernährung sind essentiell für einen gesunden Körper, aber leider kein Garant für einen schönen flachen Bauch und eine wohlgeformte Taille.

Viele Menschen leiden nach Gewichtsverlust, nach Schwangerschaft oder genetisch bedingt an überschüssigem Gewebe oder erschlaffter Haut. Manche Patient:innen sind bisweilen seelisch wegen ihrer vorhandenen Haut- und Fettschürzen sehr belastet. Teilweise können Haut- und Fettschürze auch körperliche Schmerzen verursachen, wenn sie unterhalb der erschlafften Haut Rötungen, Reizungen oder gar Entzündungen zeigen.

Mit einer Straffung der Bauchdecke, auch Abdominoplastik genannt, können hier sehr gute Ergebnisse erzielt werden. Ein völlig neues Körpergefühl verbunden mit dem Gefühl eines beginnenden neuen Lebensabschnitts verändern die Situation unserer Patient:innen und lassen sie mutig in die Zukunft blicken. Diese positive Gefühl steckt auch uns immer wieder an. Ein jahrelanger Leidensdruck geht mit der Entscheidung einer Bauchdeckenstraffung zu Ende.

Was können wir für Sie tun?

Die Bauchdeckenstraffung gehört mittlerweile zu unseren Routineeingriffen. Dabei stehen uns viele alternative Schnittführungen zur Verfügung, die einen schnellen Heilungsprozess mit geringer Narbenbildung unterstützen.

Je nach Ausgangslage entscheiden wir, welche Techniken wir für die Operation wählen, da wir von der Mini-Bauchdeckenstraffung über das Mommy Makeover bis hin zu Gewichtsverlust nach bariatrischen Operationen völlig unterschiedliche Grundvoraussetzungen vorliegen haben.

Möglich sind zum Beispiel die Wahl eines waagerechten Schnitt an der Schamgrenze, wobei hier der Vorteil der Narbenumgebung ist: Sie kann nach einer Operation gut mit Kleidung kaschiert werden.

Bei größerem Hautüberschuss wird beispielsweise der Bauchnabel umschnitten und neu platziert.  Erschlafftes Gewebe und überschüssigen Fettgewebes werden entfernt, die Bauchdecke wird stabilisiert und die Wunde vernäht.

Alle Ärzte bei First Class Medical gehören zu den Besten ihres Fachgebietes. Wir arbeiten auf dem höchsten Niveau unter Anwendung der modernsten Methoden. Gemeinsam werden wir Ihre Wünsche und mögliche Ergebnisse besprechen. Vertrauen und Expertise in einer Hand, darauf können Sie sich verlassen.

Was können Sie tun?

Vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Gemeinsam im persönlichen Gespräch können wir über die optimale Methode für Ihr Anliegen sprechen. 

Die Kosten

Bei medizinischen notwendigen Operationen kann ein Antrag auf Kostenübernahme durch die Krankenkasse gestellt werden.

Die Kosten für die ästhetische Behandlung von Bauchdeckenstraffungen hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü