Auflösung von Hyaluronsäure durch Hylase

Wann Auflösung von Hyaluronsäure mit Hylase notwendig wird

Sie wollten volle, sinnliche Lippen, die Haut straffen oder einfach jünger aussehen. Und jetzt ist eingetreten, was bei einer Hyaluronsäure-Behandlung leider passieren kann: Komplikationen.

Insbesondere bei einer Hyaluronsäure-Behandlung zur Behebung von Augenringen, zur Lippenvergrößerung oder zur Faltentherapie kann es zu unerfreulichen Nebenwirkungen kommen. Dabei ist es egal, welche Hyaluronsäure appliziert wurde, es kann bei unsachgemäßer Anwendung immer zu Komplikationen in Form von unerwünschten Wülsten oder Granulomen kommen. Im schlimmsten Fall auch zum Absterben von nahe gelegenen Hautarealen, weil die Hyaluronsäure ein Blutgefäß im Lippenbereich oder zur Versorgung der Nasenspitze verlegt hat.

Je häufiger regelmäßig ein bestimmtes Gesichtsareal mit Hyaluronsäure unterspritzt wird, umso größer ist die Gefahr der Entstehung einer sogenannten Hyaluronsäurebank an dieser Stelle. Diese zu beseitigen, wird dann immer schwieriger und muss gelegentlich operativ beseitigt werden.

Was können Sie tun?

Bitte warten Sie in so einem Fall nicht 10 bis 14 Tage, weil sie auf eine Befundbesserung hoffen.  Suchen Sie unverzüglich den Behandler auf, um eine Notfallbehandlung durchführen zu lassen.

Diese Behandlung erfolgt dann mit Hylase und muss gegebenenfalls mehrfach wiederholt werden.

Was passiert bei der Behandlung mit Hylase?

Hylase ist ein hochwirksames Enzym, welches deutlich stärker als die körpereigene Hyaluronidase in der Lage ist, fälschlich entstandene Hyaluronsäureansammlungen aufzulösen.Dabei wird die Hyaluronsäure nach  entsprechender Aufbereitung in dieses Areal, welches vorher mit einer Betäubungscreme anästhesiert wurde, appliziert.

Bitte beachten Sie

Wichtig ist, dies sollte aber nur von in der Anwendung von Hylase erfahrenen Behandlern durchgeführt werden.

Was können wir für Sie tun?

Wir sind erfahren in der Behandlung mit Hylase. Bitte sprechen Sie unverzüglich an, wenn Sie unter der obengenannten Komplikationen leiden.

Wir beraten Sie zusätzlich, welche Möglichkeiten wir neben der Behandlung mit Hyaluronsäure für Gesichtsverjüngung noch anbieten, denn manchmal ist weniger einfach mehr. Im Vordergrund stehen Sie und Ihre körperliche und mentale Gesundheit.

Vereinbaren Sie jetzt einen Termin und lassen Sie sich umfassend beraten.

Die Kosten für die ästhetische Gesichtsverjüngung und die Behandlung mit Hylase hängen von der Art und dem Aufwand ab und werden von Ihnen getragen. Sie haben aber die Möglichkeit über das Kreditinstitut, mit dem wir arbeiten, eine Finanzierung zu beantragen. Lassen Sie uns ins Gespräch gehen, wir finden sicher eine Lösung.

Menü